Scheidung Online

  • Eine Scheidung Online gibt es im deutschen Recht nicht!

Dies ist gut so!

 

So muss für in Deutschland durchzuführende Scheidungen immer noch ein Gericht durch die Partei(en) aufgesucht werden. Ein Scheidungsantrag ist stets durch einen Rechtsanwalt zu stellen. Ob der andere Ehepartner anwaltlich vertreten sein muss, hängt vom konkreten Fall ab.

 

  • Erleichterungen

 

Bei einvernehmlichen Scheidungen besteht die Möglichkeit bestimmte notwendige Daten Online an Ihren Rechtsanwalt zu  übermitteln. Dies kann Wege und Zeit ersparen, Kosten oder Anwaltsgebühren erspart es nicht! Zudem verzichten sie ohne Not und ohne Kostenersparnis auf eine aus hiesiger Sicht notwendige Beratung.

 

  • Gefahren

Sie geben über das Internet höchstpersönliche und sensibele Daten preis. Wollen Sie dies?

 

  • Fazit

Wir stehen Ihnen persönlich zur Verfügung, beraten Sie und rechnen nach der gesetzlichen Gebührenordung RVG für Rechtsanwälte ab, ohne dass Sie hierdurch einen finanziellen Nachteil haben.

 

Wenn Sie sparen wollen, dann an der richtigen Stelle!

 



Patric Nühlen

Rechtsanwalt

Fachanwalt Erbrecht

Fachanwalt Verkehrsrecht

Nachlasspfleger

 

Andrea Schöning

Rechtsanwältin

Verfahrenspflegerin

 

Großenbaumer Allee 76
47269 Duisburg

 

Telefon

+49 203 71 13 70

Fax

+49 203 71 14 07

E-Mail

info@rechtsanwalt-in-duisburg.de

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular



in Kooperation mit

 

Dr. jur. Nicole Höttges

Rechtsanwältin

Düsseldorf